Aktuelles

 

Die SGV Hütte Wenden

bleibt aufgrund der Vorgaben zum Coronavirus

bis auf Weiteres geschlossen.

 

 

 

Die im Jahresplan 2020 aufgeführten Aktivitäten können ebenfalls zur Zeit nicht durchgeführt werden.

Sobald sich die Situation wieder ändert, erfolgen weitere Informationen an dieser Stelle sowie in der lokalen Presse.

 

Der Vorstand

 

 

 

         

Pressebericht

Jahreshauptversammlung SGV - Wenden 14.02.2020

 

Die Vorsitzende Sibille Niklas konnte am Freitagabend 60 Mitglieder und Jubilare des SGV- Wenden begrüßen. In Ihrem Geschäftsbericht

berichtete Sie über ein erfolgreiches Jahr und über stattgefundene Wanderungen, Aktivitäten und Veranstaltungen. Ihr Lob ging an die

35 Helfer am 1. Mai und die 38 Helfer, die an den Sonntagen die Gäste des Wanderheims mit Kaffee und Kuchen bewirtet haben. Ohne

den Einsatz auch der fleißigen Kuchenbäcker wären solche Veranstaltungen nicht möglich.

Erfreut war der Vorstand des SGV- Wenden über den erhaltenen „Heimatpreis“ der Gemeinde Wenden.

Der mit 1500 € dotierte 2. Platz wurde verliehen für Heimatverbundenheit, alte Sitten und Brauchtumspflege, ehrenamtliche Arbeit sowie auch Ortsverbundenheit. Der Preis wurde beim Jahresempfang des Bürgermeisters der Vorsitzenden Sibille Niklas und dem Kassierer Karl- Josef Niklas übergeben. Die Vorsitzende bezeichnete die Beleuchtung in der Stemmicke als „unendliche Geschichte“

Zur Zeit hat die Gemeinde zwei Solarleuchten zur Probe aufgestellt. Danach wird man sehen ob der Antrag dem 744 Unterschriften von Bürgern

und Befürwortern zugefügt waren, wieder mit den Stimmen der Mehrheitsfraktion im BPA- Ausschuss abgelehnt wird.

Der Wanderwart berichtete in seinem Bericht über 11 Halb-Tageswanderungen von 1926 km und 382 Teilnehmern. An 14 Ganz-Tageswanderungen

mit 2678 km nahmen 186 Wanderer teil. An mehrtägigen Wanderungen (Römerkanal im Juni und August) wanderten 66 Personen 3096 km.

So auch einer Radwanderung mit 7 Personen 343 km. Er bedankte sich bei den neun Wanderführern für die geleistete Arbeit und die vorbildlich geplanten und ausgeführten Wanderungen.

 

Sibille Niklas las den Bericht zur Wegezeichnung vor. Im Jahr 2019 waren 8 Wegezeichner im Einsatz.

Es wurden Wegezeichen ergänzt und Freischneidearbeiten durchgeführt. 45,16 km Wanderwege wurden in der Gemeinde geprüft. Im Jahr 2020

sind 37,3 km Wanderwege zur Prüfung im Plan.

 

Der Kassierer Karl Josef Niklas berichtete über die getätigten Investitionen im Jahr 2019. Aber er konnte auch ein Plus in der Kasse bestätigen.

Die Kassenprüfer bestätigten eine vorbildlich geführte Kasse und beantragten die Entlastung des Vorstands.

 

Auf der Tagesordnung standen auch Wahlen.

Karl Josef Niklas wurde als Kassierer einstimmig wiedergewählt.

Für die seit Jahren vakante Position des stellvertretenden Vorsitzenden meldete sich aus der Versammlung Marlies Verbücheln. Diese wurde

einstimmig gewählt.

Unbesetzt bleibt weiterhin die Position des stellv. Schriftführers und auch des aus gesundheitlich Gründen von seinem Amt zurück getretenden Wegewartes Karl Gundermann.

Als Beisitzer wurde Werner Junge wiedergewählt. Als neuer Beisitzer kam Karl Gundermann in den Vorstand.

Rudi Bongers und Wolfgang Wendel wurde zu Kassenprüfern gewählt.

Im Verlauf der Versammlung berichtete die Vorsitzende auch von dem Vandalismusschaden der an der SGV- Wanderhütte von übermütigen

Tätern angerichtet wurde. Der Vorstand ist noch entsetzt über solch eine Tat, die auch enorme finanzielle Folgen hat. Darum wurde auch die

Presse zur Berichterstattung informiert und eine Strafanzeige gestellt.

Gedanken hat sich auch der Vorstand um den weiteren Verlauf der Wegezeichnungen gemacht. Die Vorsitzende sagte: das die Wege der

Gemeinde weiter gezeichnet werden sollten auch wenn im Moment die Position des Wegewartes noch vakant ist.

Am 06. März 2020 um 16.00 Uhr wird ein Treffen in der SGV- Wanderhütte stattfinden für alle bisherigen Wegezeichner und auch alle die

Interesse dafür zeigen.Wir werden über weitere Vorgehensweise berichten.

 

 

F

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGV Wenden e.V.