Kindergartenwanderung des SGV Wenden übertraf alle Erwartungen

 

 

Die alljährliche SGV Kindergartenwanderung hatte in diesem Jahr einen Teilnahmerekord aufzuweisen. Es hatten sich 180 Personen, davon fast 90 Kinder, beim Wanderführer, Josef Schröder, angemeldet. Auf Grund des in Zusammenarbeit mit den Kindergärten Wenden, Möllmicke und dem SGV Wenden im Vorjahr geänderten Konzepts, wurde die Anzahlt der Teilnehmer in diesem Jahr sogar noch übertroffen. Nach dem Start vom Pfarrheim Wenden ging es mit dem Wanderführer, der am Tag zuvor für jedes Kind einen Wanderstock vorbereitet hatte, zur SGV – Wanderhütte. Unterwegs wurde den Kindern und derer Begleitung gezeigt, wie man “Huppicken” und Flöten herstellt. Am Wanderheim wurden dann von den Helfenden der Kindergärten Spiele veranstaltet, während der SGV zu familienfreundlichen Preisen Getränke und Würstchen anbot. Die Veranstaltung kam so gut an, dass sich spontan einige Eltern bereit erklärten, den SGV bei Renovierungsmaßnahmen zu unterstützen. Die erfreuliche Resonanz hat somit den festen Platz im Terminkalender des SGV erneut bestätig

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGV Wenden e.V.