Pressebericht

 

Mitgliederversammlung am 13.02 2016 des SGV-Wenden

 

Die Vorsitzende, Sibille Niklas, konnte pünktlich um 16.00 Uhr die Mitgliederversammlung des SGV-Wenden mit 48 anwesenden Mitgliedern und Jubilaren eröffnen.

Nach den üblichen Regularien folgte der Geschäftsbericht, den Sibille Niklas vorlas. Sie berichtete über die Veranstaltungen und Wanderungen des letzten Jahres. Sie bedankte sich auch bei allen Helfern, die im vergangenen Jahr dem Verein in irgendeiner Form geholfen und ihn unterstützt haben, sei es im Arbeitseinsatz oder auch mit Kuchenspenden. Sie lobte auch den Einsatz derer, die an den Sonntagen von Mai bis Oktober, Kaffee und Kuchen in der Wanderhütte angeboten haben. 23 Personen waren dabei im Einsatz.

Sie berichtete, dass der Vorstand und die Wanderführer an einem Fresh-Up Kurs des DRK

teilgenommen haben.

Außerdem habe der Verein wieder eine Internetseite, welche unter

www.sgv-wenden.com zu finden ist.

Es folgte der Bericht des Wander- und Naturschutzwartes. Renate Grafe berichtete, dass

insgesamt 45 Wanderungen von 12 Wanderführern durchgeführt wurden. Davon waren 19 Wanderungen Halbtages- u. Tageswanderungen bis 3 Std., gewanderte Km 2.620 u. 22 Ganztageswanderungen über 3 Std., gewanderte Km 3.557. Dazu kommen 4 Drei-Tagewanderungen gewanderte Km 4.090. Insgesamt wurden 10.267 Km im Jahr 2015 von 868 Personen zurückgelegt.

Den Bericht des Wegewartes las die Vorsitzende in Vertretung für den Wegewart Karl Gundermann, der sich im Urlaub befand, vor.

Elf Wegezeichner waren im Jahr 2015 im Einsatz. Es wurden einige Wegezeichen erneuert, da die meistens mutwillig abgerissen oder beschädigt wurden.

Freischneidearbeiten, besonders an den Wegen A1 und A3, wurden durchgeführt.

Sehr erfreulich war der Kassenbericht vom Kassierer Karl-Josef Niklas.“ Wir haben unsere finanzielle Situation verbessern können, trotz einiger unvorhergesehener Ausgaben“, betonte er. Der Kassenprüfer, Franz-Josef Koch, bescheinigte dem Kassierer eine einwandfreie Arbeit und beantragte die Entlastung des gesamten Vorstandes, dem die Versammlung einstimmig nachkam.

Nicht erfreulich war für den Vorstand das Ergebnis der Vorstandswahlen.

Wie schon im letzten Jahr konnten wieder einige Positionen nicht besetzt werden.

Es konnten kein stellvertretender Vorsitzender, kein Schriftführer und kein stellvertretender Schriftführer gefunden werden. Sehr erfreut war der Vorstand, als es zur Wahl des stellvertretenden Kassierers kam. Thomas Geers stellte sich spontan aus der Versammlung heraus zur Wahl und wurde einstimmig gewählt.

Der Kassierer, Karl-Josef Niklas, wurde einstimmig wiedergewählt.

Der Wanderwart, Karl Gundermann, stellte sich in Abwesenheit zur Wiederwahl. Er wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Als neuer  Kassenprüfer wurde Wolfgang Wendel gewählt.

Für langjährige Treue konnte die Vorsitzende 29 Mitglieder ehren, die jedoch nicht alle anwesend waren.

10 Jahre Mitgliedschaft: Paul Häner, Afif Jaziri, Ursula Hachenberg, Günter Jung, Doris Krüttgen, Judith Bieker, Stephan Schneider, Kevin Schuchert und Stefan Wurm.                    25 Jahre Mitgliedschaft: Paul Breidebach, Ute Breidebach, Walter Schneider, Heribert Schönauer, Michael Sondermann, Ludger Stahl, Maritha Stahl, Stefan Weingarten, Karl-Heinz Wurm, Willi Wurm, Gerd Grebe, Raimund Quiter, Günter Rütting, Winfried Stahl, Ursula Stahl, Alfons Wurm, Ursula Wurm, Helmut Wurm, Josef Wurm. Die Vorsitzend, Sibille Niklas, wurde selbst auch für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im SGV vom Kassierer Karl-Josef Niklas geehrt.

Gez. Sibille Niklas

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGV Wenden e.V.