Jahresabschlusswanderung mit Grünkohl essen 2016

Der SGV- Wenden startete am Samstag, dem 10. Dezember 2016 zur traditionellen Grünkohlwanderung. Die 35 Wanderer trafen sich um 10.00 Uhr bei herrlichem Wetter an der Wandertafel unterhalb des Rathauses in Wenden. Weiter ging es dann über den Rundwanderweg A3, endlang der SGV- Wanderhütte zur Dörnschlade, wo eine Pause zur Einkehr in die Wallfahrtskappelle für die Wanderer eingeplant war. Gemeinsam führte der Wanderweg zur großen Rast. Dort wartete die Vorsitzende Sibille Niklas schon auf die Ankommenden. Sie versorgte alle mit Glühwein und diversen Getränken. Ein kleines Schnäpschen durfte da auch nicht fehlen. Nach einem gemeinsamen Foto führte der Weg weiter bis nach Schönau, wo bei Bützers nach einer Wanderstrecke von 10 km, schon der Grünkohl mit Kassler, Mettwurst und Kartoffeln auf die hungrigen Wanderer wartete. In lustiger Gesellschaft wurde noch viel erzählt und reichlich gelacht bis sich die Runde am späten Nachmittag auf den Weg nach Hause machte.

Die Wanderung wurde geführt vom Wanderführer des SGV-Wenden Karl Gundermann.

 

Text: Sibille Niklas

Foto:  Privat

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGV Wenden e.V.